Heckmeck am Bratwurmeck WM
2016
WM
83
2012
großes Finale
München
16.03.2013

55 Teilnehmer im Alter von 7 bis 80 Jahren  aus Deutschland und Österreich spielten beim Heckmeck-Finale des Zoch Verlags um den Wurm. Im Traditionshaus „Wirtshaus in der Au“ testeten die 110 geladenen Besucher auch die neuesten Spiele – erstmalig vorgestellt auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Als Siegerin konnte sich Conny Kagerer aus Dingollfing durchsetzen. Sie war eine der sechs Endspielteilnehmer und stellte Reiner Sietas, Dagmar Storz, Petra Dorn und Jasmin Glück in den Schatten.

Wir gratulieren der 7. Heckmeck-Meisterin zu Ihrem Sieg ganz herzlich.

Die Heckmeck-Meisterin 2013/13 wurde mit einem kleinen Urlaubsaufenthalt belohnt: es locken drei wundervolle Tage mit zwei Übernachtungen im Spielehotel in Nikolsdorf / Osttirol. Und dazu gab es ein großes Spielepaket. Die zweiten und dritten Sieger durften sich jeweils über ein Spielepaket mit den neuesten Spielen aus dem Zoch-Programm freuen. Für die drei weiteren Spieler am final table gab es einen Trostpreis.

« Übersicht
Eine Veranstaltung vom Zoch Verlag